Neu

Akkupressurkissen

Artikel-Nr.: AN-1655

Auf Lager

13,99
Preis gemäß § 19 UStG ohne Mwst., zzgl. Versand


Akupunkturkissen

Der Ursprung der Akkupressurmatten geht zurück auf das Fakirbrett, das die Yogis in Indien zur Körperbeherrschung und Selbstheilung anwandten. Dieses Akupressurkissen ist hervorragend geeignet den Energiefluss im Körper wiederherzustellen. Schon nach kurzer Zeit spürt man die Revitalisierung bei gleichzeitiger Entspannung im ganzen Körper. Besonders nach langem Sitzen z.B. im Büro oder bei längeren Autofahrten lösen sich Verspannungen sehr rasch auf.

Super für eine Kopfmassage. Auch bei leichtem Kopfweh sehr hilfreich.
 

Zur Anwendung:

 

Die besten Erfolge werden erreicht wenn das Akkupressurkisten täglich angewandt wird. Schlalten Sie bei Musik ab

Das Akupressurkissen wird am besten auf eine weiche Unterlage gelegt.

Zwischen die Spitzen aus Kunststoff oder ähnlichem Material und die Haut wird je nach Bedarf ein dünnes Tuch gelegt. Beim Liegen auf dem Kissen wird am besten tief und ruhig ein- und ausgeatmet. Für Anfänger ist eine Ruhezeit von zehn Minuten zu empfehlen, die später auf maximal vierzig Minuten gesteigert werden kann.

Abends vor dem Schlafengehen wird den Erfahrungen nach die Benutzung des Kissens als besonders angenehm empfunden. Eine möglichst regelmäßige Anwendung kann das Wohlgefühl mit der Zeit noch erhöhen.

Das Akupressurkissen eignet sich auch zur Stimulation der Fußreflexzonen

Dem Benutzer wird geraten, sich vorsichtig und langsam an das Kissen zu gewöhnen, damit sein Einsatz nicht als unangenehm oder sogar schmerzhaft empfunden wird. Nach dem Auflegen der entsprechenden Hautpartien können kleinere Abdrücke oder gerötete Stellen zurückbleiben, die aber in aller Regel nach ein paar Stunden oder zwei bis drei Tagen wieder verschwinden. Am Anfang kann es auf der Haut etwas prickeln, doch schon wenig später zeigt sich im gesamten Rückenbereich ein warmes und weiches Gefühl.

L: 44 cm, B: 22 cm

Auch diese Kategorien durchsuchen: Feng Shui, Yoga / Meditation